Regionale Fortbildungen Schuljahr 2018/19


Thema

Zielgruppe

Dozent

Ort

Termin

Uhrzeit

Religionspädagogischer Tag der Dekanate Adelsheim-Boxberg und Mosbach

I have a dream – Verheißungen und Träume von einer besseren Welt

„Gott hat uns einen neuen Himmel und eine neue Erde versprochen. Dort wird es kein Unrecht mehr geben, weil Gottes Wille regiert.“ 2. Petrus 3,13

Allgemein

Dr. Heinz Kübler, Nagold,

Studienleiter RPI

Johannes-Diakonie Mosbach,

Berufsbildungswerk.

 

Neckarburkener Straße 2–4
74821 Mosbach

Do., 18.10.2018

8:20 -15:00 Uhr

Gymnasialpädagogisches Studientag

 

Dem Fremden begegnen….Den Anderen begegnen. Der Themenbereich „Religionen“ im evangelischen Religionsunterricht.

Wieviel „interreligiöses Lernen“ brauchen wir eigentlich im Unterricht – und wie kann dieses Lernen konkret aussehen?

 

Gymnasium

StL Ulrich Löffler, Karlsruhe

StD Anke Lohrbächer-Reiser, Heidelberg

Martin-Luther Haus Mosbach, Waltraud-Ruegger-Saal.

 

Martin-Butzer-Str. 3, 74821 Mosbach

Mi.14.11.2018

8: 25 16:30 Uhr

 „Wenn die Stunde aus dem Ruder läuft.“

 

 „Verhaltensorginelle SuS – gestörter Unterricht?“

     Sicherheit im Umgang mit Unterrichtsstörungen – Analyse, Erklärungsansätze und Strategien der

    Intervention und Prävention.

 

Allgemein

Dr. Heinz Kübler

Studienleiter, Nagold,  RPI

Martin-Luther Haus Mosbach, Waltraud-Ruegger-Saal.

 

Martin-Butzer-Str. 3, 74821 Mosbach

Do. 14.02.2019

14:30-17:30 Uhr

Studientag Berufliche Gymnasien.

Den Schwerpunkt des Studientages stellt aber die Einführung in den neuen Bildungsplan für die Oberstufe des BG dar. Wie in jedem Jahr wird es auch diesmal um den Rückblick auf die vergangenen und den Ausblick auf die kommenden Abiturprüfungen gehen

 

Berufliches Gymnasium

Dr. Harald Becker, RPI Karlsruhe

Di. 26.02.2019

Haus der Kirche, Werderstr. 7, Sinsheim

9:00 – 16:00 Uhr

Kreuz und Auferstehung – Im Ende ein Anfang
Die Botschaft von der Auferstehung Jesu für das Leben von Schülerinnen und Schülern fruchtbar machen. Anregungen – Theologische Eckpunkte

 

Allgemein

Dr. Heinz Kübler

Studienleiter, Nagold,  RPI

Martin-Luther Haus Mosbach, Waltraud-Ruegger-Saal.

 

Martin-Butzer-Str. 3, 74821 Mosbach

Do. 21.03.2019

14:30-17:30 Uhr

CAIN SON OF MAN – TELL HIM I

Die Holocaustpädagogik von Yad Vashem

Das pädagogische Konzept der International School for Holocaust Studies in Yad Vashem arbeitet mit einem biographischen Ansatz. Dabei geht es darum die Lernenden in die gesellschaftlichen Diskurse einzuführen, mit den Medien vertraut zu machen, die „hidden agendas“ der Familiengenerationen zu entdecken und die Präkonzepte, welche zum Holocaust führten zu verstehen.

Vortrag und Diskussion mit didaktischen Übungen.

Allgemein

Pfr. Dr. Markus Roser, Sennfeld

Martin-Luther Haus Mosbach, Waltraud-Ruegger-Saal.

 

Martin-Butzer-Str. 3, 74821 Mosbach

Do. 04.04.2019

14:30-17:00 Uhr

„Jona nachspüren – die Jona Erzählung im RU der Grundschule“

GS

Ulrike Meiers,

stv. Rektorin,

Heilbronn

Schuldekanat Adh. Box. und Mosbach,

Martin-Butzer Str. 3,

74821 Mosbach,

Waltraud-Ruegger-Saal

Donnerstag, 23.05.2019

14:30-17:00

Uhr

Schuldekanatsausflug

Allgemein

 

Wird noch bekannt gegeben